Gedenkstein beschädigt, die Polizei sucht Zeugen

0

LPI-NDH:

Ellrich (ots)

Die Polizei in Nordhausen sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung in Ellrich. Unbekannte entfernten vom Gedenkstein Todesmarsch am Wolfsgraben zwei Abdeckungen und zerbrachen diese. Zwei weitere Betonabdeckungen wurden vom Steinfundament vor dem Gedenkstein entfernt und weggeworfen. Sie blieben unversehrt. Zudem stellten die Polizisten Verunreinigungen durch Dreck am Gedenkstein fest. Die Beschädigungen wurden am Mittwochnachmittag durch eine Passantin festgestellt. Wann diese genau entstanden sind, ist noch unklar. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu den möglichen Verursachern. Ermittlungen zufolge, sollen sich immer wieder Jugendliche am Abend im Bereich des Gedenksteins aufhalten. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*