Garage aufgebrochen – Täter gestellt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Ein Zeuge beobachtete in der letzten Nacht, gegen 2.20 Uhr, wie ein Mann seine Garage in der Herweghstraße aufbrach und daraus einen 5 Liter Kanister Benzin stahl. Er informierte die Polizei, die es nicht weit zum Einsatzort hatte. Die Polizisten konnten einen 32-jährigen Tatverdächtigen stellen. Einen 38-Jährigen auf einem Fahrrad stoppten sie im Darrweg. Bei dem genutzten Fahrrad handelte es sich um ein im Mai gestohlenes Rad. Ob der 38-Jährige am Garagenaufbruch beteiligt war, muss noch geklärt werden. Gegen ihn wird wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, da die Beamten bei seiner Durchsuchung Drogen dabei hatte. Das Rad stellten die Polizisten sicher. Die Ermittlungen zum Garagenaufbruch dauern an. Beide Männer sind der Polizei hinlänglich bekannt

Share.

Leave A Reply

*