Fußgänger schwer verletzt im Krankenhaus

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Mit schweren Verletzungen brachte ein Rettungswagen einen Fußgänger nach einem Unfall am Dienstagmittag ins Krankenhaus. Der 29-Jährige überquerte kurz nach 11 Uhr die Alexander-Puschkin-Promenade an der Fußgängerampel zur Gänsespitze. Hierbei erfasste ihn ein Peugeot, dessen 83-jährige Fahrerin stadteinwärts unterwegs war. Die Seniorin blieb unverletzt. Ihr Peugeot musste abgeschleppt werden. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise passierte die Autofahrerin die Fußgängerampel bei Rot.

Share.

Leave A Reply

*