Für mehr Gelassenheit

0

Am Mittwoch, 28. November, liest um 19 Uhr die Autorin Eva Corino aus ihrem Buch „Das Nacheinander-Prinzip“ im Lesesaal der Stadtbibliothek Nordhausen vor. Dazu laden die Gleichstellungsbeauftragten von Stadt und Landkreis Nordhausen ein. In ihrem Ratgeber für Frauen plädiert Eva Corino, selbst vierfache Mutter, für einen gelasseneren Umgang mit Familie und Beruf und will Mut machen, das »Nacheinander-Prinzip« zu leben: Nach einer guten Ausbildung im Beruf durchstarten, nach einer gelassenen Familienphase die kraftvolle Rückkehr in die Arbeitswelt. Gemeinsam mit Experten aus Politik, Wirtschaft oder Soziologie

analysiert die Autorin Frauenbiografien im digitalen Zeitalter, deckt Risiken und verdeckte Chancen in der derzeitigen Sozial- und Familienpolitik auf und beschreibt auch die Gefahren des modernen

Gleichzeitigkeitswahns sowie seine Alternativen. Wie die Balance zwischen erfülltem Familien- und Berufsleben gelingen kann, verrät die Autorin aus Erfurt in der Lesung ihres Buches, das in diesem Jahr im Suhrkamp-Verlag erschienen ist. Der Eintritt ist frei.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*