Fuchs am Straßenrand löst Unfall aus

0

(LPI-NDH)
Auf der Bundesstraße 4 sind am Sonntag bei einem Unfall zwei Autos erheblich beschädigt worden. Ein 33-Jähriger hatte kurz nach 17 Uhr bei Ilfeld mit seinem Dacia ein anderes Auto überholt. Als er wieder einscherte, entdeckte er am Straßenrand einen Fuchs und leitete eine Vollbremsung ein. Der Fahrer am Steuer des überholten Autos konnte nicht mehr reagieren und krachte mit seinem Wagen in das Heck des Dacia. Verletzt wurde bei dem Aufprall niemand.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*