Freundschaftsschiessen in Ilfeld

0

Am 07.04.2017 veranstaltete der Schützenverein Ilfeld/Wiegersdorf ein Freundschaftsschiessen im Vereinshaus auf der Weidentalwiese.
Eingeladen wurden der Osteröder Schützenverein 1897 e.V. sowie der Schützenbund 1894 Salza e.V.
Der seit einigen Jahren bestehende Freundschaftsvertrag zwischen den Vereinen gab dem Ilfelder Schützenverein Anlass, das traditionsgemäße Freundschaftsschiessen um den Wanderpokal in diesem Jahr auszurichten.
Geschossen wurde mit einem Einzelladergewehr, mit einer Winchester sowie einem Luftgewehr auf 3 Scheiben mit jeweils 5 Schuss .
Den 1. Platz belegte der Ilfelder Schützenverein, gefolgt von dem Osteröder Schützenverein Platz 2 und dem Schützenbund Salza mit dem 3. Platz.
Der Vorsitzende des OSV, Andreas Lohrengel, übergab somit den Wanderpokal an den Vorsitzenden des Ilfelder Schützenvereins Dieter Dünnhaupt, welcher sich recht herzlich bei den befreundeten Vereinen für die rege Teilnahme bedankte.

Angelika Engler

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*