Frau nach Unfall verletzt- Rettungshubschrauber im Einsatz

0

(LPI-NDH)
Eine 74-jährige Autofahrerin wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Frau war zwischen Mauterode und Günzerode unterwegs, als sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verlor und in den Gegenverkehr geriet. Hierbei stieß sie mit einem Lkw zusammen und wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die Seniorin musste von Rettungskräften befreit werden. Ein Ret- tungshubschrauber kam zum Einsatz. Es entstand ein Schaden von ca. 11000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Lkw gar nicht hätte die Straße passieren dürfen. Außerdem besteht der Verdacht, dass das Fahr- zeug nicht ordnungsgemäß beschildert war. Der Lkw hatte Phosphorsäure geladen. Ein Verstoß gegen die Gefahrgutverordnung wird geprüft.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*