„Frankenhäuser Eisbaden“ zur Dämmerung

0

Wer sich schon einmal bei eisigen Temperaturen ins kühle Nass stürzen wollte, sollte sich den 21. Dezember 2019 vormerken. Ab 14 Uhr öffnet der Solewasser-Vitalpark seine Tore und heißt alle mutigen Eisbader und Gäste willkommen.

Nach einem ordentlichen Warm-up durch die Physiotherapeuten der Kyffhäuser-Therme folgt zur Dämmerung gegen 16 Uhr der Gang ins eiskalte Wasser. Die genaue Wassertemperatur wird vorher öffentlich gemessen. Zur Erinnerung: 2018 waren es genau 2,9°C, 2017 nur 1,8°C. Um Anmeldung unter der untenstehenden Telefonnummer wird gebeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Alle Besucher können sich bei freiem Eintritt, weihnachtlicher Musik, Glühwein und Thüringer Rostbratwurst auf zahlreiche Überraschungen für Groß und Klein freuen, u.a. wird die Frankenhäuser Feuerwehr in Aktion treten. Auch der Weihnachtsmann hat sich angekündigt. Eine zauberhafte Illumination taucht den Solewasser-Vitalpark in eine besondere Atmosphäre.

Die Dauerkarte 2020 gibt es nur an diesem Tag zum Sonderpreis und ausschließlich gegen Barzahlung: statt 69 Euro zahlen Erwachsene nur 59 Euro. Die ermäßigte Jahreskarte 2020 ist für 44 Euro anstatt 54 Euro erhältlich.

Jeder Eisbader erhält für seine Teilnahme ein warmes Getränk, eine Thüringer Rostbratwurst und eine Urkunde.

Wir empfehlen, dass nur gesunde Personen, die zuvor einen ärztlichen Checkup bei ihrem Hausarzt gemacht haben, am Eisbaden teilnehmen.

Share.

Leave A Reply

*