Folgenschwerer Verkehrsunfall

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Am Abend des 23.11.2018 ereignete sich an der Kreuzung von Jahnstraße und Förstemannstraße in Nordhausen ein folgenschwerer Unfall. Der 32-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr hier die Förstemannstraße aus Richtung August-Bebel-Platz in Richtung Jahnstraße. Die 28-jährige Fahrerin eines weiteren VW Golf befuhr gleichzeitig die Jahnstraße aus Richtung der Leimbacher Straße. An der Kreuzung der beiden Straßen missachtete dann der 32-jährige die Vorfahrt der 28-Jährigen. Bei dem folgenden Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 30.000 Euro. Die Kreuzung war für Stunde voll gesperrt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*