Martin Hesse erhellte Abendhimmel über Niedersachswerfen

0

Nachdem „Feuerwerkfreak“ Martin Hesse, am Samstag in Uthleben, mit einem Höhenfeuerwerk, die Besucher zum staunen brachte, so gab es heute in Niedersachswerfen ein weiteres zu sehen. Am Gasthaus „Zum Handwagen“ zündete er pünktlich um 18 Uhr die Lunten an.

Um das Ganze gut beobachten zu können, war schon eine kleine Wanderung nötig. Von einem Aussichtspunkt, vom nahen Mühlberg aus, konnte man das Feuerwerk quasi aus der Vogelperspektive beobachten. Unser Reporter nahm für ein paar Fotos den anstrengenden Aufstieg auf sich.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*