Feuerwehr Nordhausen sichert sich Landesmeister-Titel und qualifiziert sich für die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften 2020

0

Nordhausen (psv) Erstmals nahm am Samstag den 22. Juni 2019 eine Mannschaft der Feuerwehr Nordhausen an der Landesmeisterschaft des Thüringer Feuerwehr-Verbandes e.V. im traditionellen internationalen Feuerwehrwettbewerb im hessischen Bruchköbel-Roßdorf teil.
Die Mannschaft ging in der Wertungsklasse „Feuerwehren im Alterspunkten“ an den Start, da alle Kameraden das 30 Lebensjahr bereits vollendet hatten. Nach dreimonatigem Training konnte die Mannschaft trotz hoher Temperaturen ihre Trainingsbestleistung mit 67,47 Sekunden im Löschangriff bestätigen und blieb dabei nahezu fehlerfrei. Den Staffellauf mit Hindernissen absolvierte die Mannschaft in 87,1 Sekunden.

Mit dieser Leistung von 344,43 Punkten sicherte sich die Mannschaft den Landesmeister-Titel in ihrer Wertungsklasse und erreichte die Qualifikation für die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften, die im kommenden Jahr im Kyffhäuserkreis stattfinden. Außerdem erhielten die Mannschaftsmitglieder als Anerkennung für ihre Leistung das Bundesleistungsabzeichen des Deutschen Feuerwehrverbandes in Bronze.

In einem zweiten Lauf konnte sich die Mannschaft im Löschangriff mit 66,98 Sekunden nochmal geringfügig verbessern und erreichte danach im Staffellauf ohne Hindernisse eine Zeit von 71,9 Sekunden. Diese Leistung von 356,12 Punkten wurde mit dem Hessischen Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze belohnt.
Insgesamt überzeugte die Mannschaft an diesem Tag bei ihrem ersten Auftritt und konnte einiges an Wettkampferfahrung sammeln. Nachdem die eigenen Läufe absolviert waren blieb den Kameraden auch noch genug Zeit sich mit anderen Feuerwehren auszutauschen und einige Top-Gruppen bei ihren Läufen zu beobachten.

Hintergrund:
Die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften des Deutschen Feuerwehrverbandes finden aller vier Jahre statt, das nächste Mal vom 29.07 bis 02.08.2020 im Kyffhäuserkreis. Außer der Feuerwehr Nordhausen haben sich aus Thüringen in dieser Disziplin die Feuerwehre Suhl und die Feuerwehr Silberhausen (Eichsfeld) qualifiziert.

Foto:Feuerwehr Nordhausen

Bild 2:
Urkunde und Pokal für die Landesmeisterschaft (Fotos: Feuerwehr Nordhausen)

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*