Feuer in Mehrfamilienhaus ohne großen Schaden

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Unbekannte versuchten am Sonntag, zwischen 17.15 und 17.50 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus in der Neanderstraße eine Wohnungstür in Brand zu setzen. Ein Anwohner hatte den aktiven Rauchmelder bemerkt, seine Nachbarn und die Feuerwehr alarmiert. Verletzte gab es nicht. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits aus. Offensichtlich zündeten Unbekannte vor der Wohnungstür einer leerstehenden Wohnung Zeitungspapier an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Share.

Leave A Reply

*