Fahrzeuge weder versichert noch versteuert

0

LPI-NDH:

Kyffhäuserkreis (ots)

Bei mehreren Verkehrskontrollen am vergangenen Wochenende konnten die Beamten der PI Kyffhäuser diverse Fahrzeuge feststellen und aus dem Verkehr ziehen, die weder versichert noch versteuert waren.

So wurde am Freitagnachmittag in Roßleben der Fahrer eines Motorades kontrolliert, da er keine Kennzeichen an seinem Fahrzeug verbaut hatte. Bei der zugegebenermaßen wirklich schönen Oldtimer konnte der Nutzer sodann auch keine gültige Zulassung vorweisen. Es wurde entsprechend Anzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

Ähnlich erging es einem Kraftfahrzeugführer in Sondershausen, der am Freitag sein Multicar in der Nordhäuser Straße führte. Ausgestattet mit einem 6 km/h-Aufkleber, aber ohne sonstige Kennzeichnung, fiel der Mann den Beamten auf, da sein Gefährt nun doch deutlich schneller im öffentlichen Verkehrsraum geführt wurde. Bei der anschließenden Kontrolle eröffnete sich Tatverdacht wegen fehlender Pflichtversicherung sowie Steuerabgabe. Das Fahrzeug wurde zur gutachterlichen Prüfung durch die Beamten vor Ort sichergestellt.

Share.

Leave A Reply

*