Fahrt unter Drogeneinfluss festgestellt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Die Beamten des Inspektionsdienstes Nordhausen kontrollierten am 12.10.2018 in Nordhausen einen Kleintransporter. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit und der Durchführung eines freiwilligen Drogenvortest wurde festgestellt, dass dieser positiv auf THC reagierte. Die angeordnete Blutentnahme wurde im Südharz-Klinikum Nordhausen durchgeführt und der Fahrzeugführer im Anschluss aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Weiterfahrt für die nächsten 24h wurde untersagt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*