Fahren unter Einfluss von Rauschfift

0

LPI-NDH:

Artern/U. (ots)

Am Samstag, 28.03.2020, gegen 21:11 Uhr sollte in der Ortslage Artern, im Bereich der Straße Salzdamm ein 33- jähriger VW- Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser verriegelte jedoch die Fahrertür und legte den Rückwärtsgang ein und versuchte sich augenscheinlich der Kontrolle zu entziehen. Das Fahrzeug konnte trotzdem angehalten und kontrolliert werden. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Drogentest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Das Fahrzeug war nicht ordnungsgemäß zugelassen und nicht versichert. Es wurde Strafanzeige erstattet. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, welche das Geschehen beobachtet haben und Angaben zum Sachverhaltmachen können, sich unter der Telefonnummer 03466/3610 oder 03632/6610 oder E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen zu melden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*