Fahndung nach Räuber weiter auf Hochtouren

0

(LPI-NDH)
Die Kriminalpolizei in Nordhausen fahndet weiter mit Hochdruck nach dem Unbekannten, der am Donnerstag der vergangenen Woche die Tankstelle in Roßleben überfallen und ausgeraubt hatte.
Inzwischen hat der Ermittlungsrichter die Veröffentlichung von Bildern der Überwachungskamera angeordnet, um die Bevölkerung zur Mithilfe aufzurufen.
Die Bilder zeigen den unbekannten Mann unmittelbar vor der Tat. Er soll etwa 180 cm groß und sehr schlank sein. Er trug zur Tatzeit ein helles Basecap mit Aufdruck, weiße Söckchen und eine dunkle Jacke über einem weißen T-Shirt. Auffällig ist die wadenlange blaue Hose, vermutlich eine Arbeitshose mit Zollstocktasche auf dem rechten Hosenbein.
Hinweise zu dem Täter, zu seinem weiteren Fluchtweg oder einem möglichen Fluchtfahrzeug bitte an die Kriminalpolizei in Nordhausen unter der Rufnummer 03631/96-0.

(Fotos:Polizei)

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*