Es war vermutlich Alkohol im Spiel

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Am frühen Dienstagmorgen wurde der Fahrer eines Mercedes in der Arnoldstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit nahmen die Beamten bei dem 62-Jährigen Alkoholgeruch wahr. Als die Polizisten den Mann mit ihren Wahrnehmungen konfrontierten verweigerte jegliche weitere Mitwirkung an den Kontrollmaßnahmen. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst, welche abschließend klären wird, ob der Fahrzeugführer sein Auto unter Einfluss von Alkohol geführt hat. Bis das Ergebnis vorliegt darf der Mann seinen Führerschein behalten.

Share.

Leave A Reply

*