Erregung öffentlichen Ärgernisses

0

(POL-NOM) Einbeck (ots) – Einbeck(pap) Am Mittwoch, 24.08.16, gegen 19.00 Uhr wurde auf der
Wache des Polizeikommissariates ein nicht alltäglicher Vorfall zur
Anzeige gebracht. Ein Pärchen (28 und 33) aus Einbeck hat in einem
Gartengrundstück in der Marktstraße den Geschlechtsakt vollzogen. Die
Bewohner des angrenzenden Mehrfamilienhauses konnten den Akt, der auf
einer Liege stattfand, gut sicht- und hörbar mitverfolgen. Auf
Ansprache des Pärchens gab es lediglich eine unflätige Antwort. Da
die Bewohner dieses Verhalten für sehr fragwürdig empfanden, zumal
auch spielende Kinder die Sache mitbekommen konnten, entschloss man
sich zu einer Anzeige.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*