Ergänzung zur Allgemeinverfügung des Kyffhäuserkreises vom 08.02.2022

0

Im Rahmen der Erreichung der Warnstufe 2 zum organisierten Sportbetrieb Der Krisenstab des Thüringer Sozialministeriums hat gestern Abend noch eine Anpassung der Musterallgemeinverfügung den Landkreisen und kreisfreien Städten per Mail zugesendet.

Aufgrund der Aktualität wurde bereits die Allgemeinverfügung zur Veröffentlichung in der Thüringer Allgemeinen am 09.02.2022 veranlasst. Aus diesem Grund konnte die Anpassung des Krisenstabes in der Veröffentlichung am 09.02.2022 nicht mehr mit aufgenommen werden. Die Anpassung betrifft den Bereich des organisierten Sportbetriebs.

Dieser ist nun in den Punkten unserer Allgemeinverfügung den Angeboten des Freizeitsportes gleichgestellt. Das heißt konkret, überall wo in unserer Allgemeinverfügung Lockerungen im Bereich der Angebote des Freizeitsports geregelt sind, treffen diese auch auf den organisierten Sportbetrieb zu. Wir bitten um Nachsehen, dass wir die Aktualisierung in der Allgemeinverfügung vom 08.02.2022 nicht mehr vorgenommen werden konnte.

Share.

Leave A Reply

*