Erfolge bei Mitteldeutschen Meisterschaften

0

Am Samstag fanden im thüringischen Waltershausen die Mitteldeutschen Meisterschaften im Karate statt. Dort errangen die Nordhäuser Kämpfer Gold, Silber und zweimal Bronze.

Bei den Schülern-B (12-13 Jahre) gelang es Nico Reim, die gesamte Konkurrenz hinter sich zu lassen. Er gewann alle Kämpfe mit drei zu null Kampfrichterstimmen. Im Kata-Team kämpfte er sich mit seinen beiden Mitstreitern auf Platz zwei vor. Um noch ein bisschen Wettkampfpraxis zu sammeln, startete Reim ebenfalls in der nächsthöheren Altersklasse. Bei der Jugend (14-17 Jahre) traf er dort neben Anderen auch auf seine Vereinskameraden Fynn Quentin Ritter und Leon Schneider. Am Ende landeten Reim und Ritter gemeinsam auf Rang Drei und Schneider auf dem fünften Platz.

„Ich bin glücklich, dass ich auch bei den Älteren erfolgreich mitkämpfen konnte.“, resümierte Reim nach dem Turnier. Auf jeden Fall war es neben den Erfolgen auch eine gute Vorbereitung auf die in zwei Wochen stattfindenden Thüringer Landesmeisterschaften.

Interessenten an authentischer und qualitativ hochwertiger Kampfkunst bietet der Karate-Do-Kwai Nordhausen ein vierwöchiges kostenloses Probetraining. In der Sportart Karate gibt es verschiedene, nach Alter gestaffelte Trainingsgruppen für Kinder, Erwachsene und auch eine eigene Senioren-Gruppe. Für Kobudô (Waffenkarate) und SaCO-Selbstverteidigung muss man das 14. Lebensjahr schon erreicht haben. Karate-Aerobic ist gerade bei Frauen sehr beliebt und ideal für die Verbesserung der Fitness geeignet. Außerdem gibt es noch eine Übungsgruppe Qi-Gong. Die Kleinsten (4-7 Jahre) werden entwicklungsgerecht in der Ninja-Kids Gruppe an den Sport heran geführt. Wessen sportliches Interesse nicht unbedingt im Kampfsport liegt, der ist in der Gruppe Basis-Fit gut aufgehoben.

Information bekommt man im Internet unter www.karate-nordhausen.de, per Telefon NDH 60 47 36 oder einfach mal zu den Trainingszeiten in der Spendekirchhof-Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums in der Münzgasse vorbeischauen.

Sven Schröter (Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V.)

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*