„Emmenrausch“, das MZ-Treffen am Fuße des Kyffhäusers

0

Schon zum 15.mal

treffen sich MZ Freunde aus ganz Europa und es werden immer mehr. Neben der MZ sind viele andere Motorräder und Mopeds auf dem Platz. Auch der ein oder andere Barkas oder LKW fällt durch sein interessantes Design auf. Der „Emmenrausch“ lockte mit seinem umfangreichen Programm und den Konzerten viele Fans und Gäste an. Los ging es am Freitag und schon an diesem Abend wurde ein hochkarätiges Abendprogramm geboten. Hier gab es „City“, „T-Rex“ und „Slade“ auf die Ohren. Die Bands haben den Stausee gerockt, den Anfang machte „City“, die nicht das erste Mal beim „Emmenrausch“ waren. Die Band spielte Ostrock vom Feinsten und wurde vom Publikum gefeiert. „T-Rex“ stimmte das Publikum dann auf die folgende Band „Slade“ ein. Diese heizten dem Publikum dann nochmal ordentlich ein. Der Veranstalter hat damit wieder mal gezeigt, dass der „Emmenrausch“ ein tolles Event ist, welchen wir zu besuchen nur empfehlen können. Am gestrigen Abend sind einige tolle Bilder entstanden und eine kleine erste Auswahl zeigen wir hier.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*