Einmal mehr „Ein Sommernachtstraum“

0

Eine zusätzliche Vorstellung des märchenhaften Balletts „Ein Sommernachtstraum“ tanzt das Ballett TN LOS! am kommenden Sonntag, 18. November, um 18 Uhr im Theater Nordhausen. Sie ist der Ersatztermin für die am vergangenen Sonntag wegen des Wasserschadens ausgefallene Vorstellung, deren Karten ihre Gültigkeit behalten. Doch darüber hinaus sind noch zahlreiche Karten im freien Verkauf verfügbar – eine schöne Gelegenheit, den Ballettklassiker in der Choreographie von Ballettdirektor Ivan Alboresi noch einmal zu erleben!

Zwar ist am kommenden Sonntag das Loh-Orchester Sondershausen nicht mit von der Partie, da es ein lange terminiertes Konzert spielt. Doch es gibt ein tolles Trostpflaster: Am Einlass wird ein Ermäßigungsgutschein für das Ballett „Schwanensee“ verteilt! Die Erfolgs-Choreographie, mit der Ivan Alboresi die Herzen des Nordthüringer Publikums im Sturm eroberte, ist im Dezember insgesamt dreimal zu erleben. Das sollte kein Ballettfan verpassen!

Karten für „Ein Sommernachtstraum“ am 18.11. um 18 Uhr, am 25.11 um 14.30 Uhr und am 01.12. sowie für „Schwanensee“ am 11.12. um 19.30 Uhr und am 16. und 26.12. um 18 Uhr gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*