Einladung zum Vortrag im Rosarium

0

Die Sangerhäuser Rosenfreunde laden am 8. Februar 2019 um 18.00 Uhr zu einem Vortrag der Extraklasse in das Glashaus des Europa-Rosariums ein.

Der Referent Thomas Proll ist Chefrosenzüchter bei W. Kordes‘ Söhne Rosenschulen, einem der weltweit bedeutendsten Rosenzüchter für Garten-, Schnitt- und Topf-Rosen. Er gibt Einblicke in seine Arbeit und berichtet in unterhaltsamer Weise über das spannende Thema: „Wie entsteht eine neue Rose?“

Der Eintritt ist frei.

Interessenten werden um telefonische Reservierung im Europa-Rosarium unter Tel. 03464/58980 gebeten, da die Nachfrage sehr groß ist.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*