Eine große Stimme am Nordhäuser Theater: Brigitte Roth bei „Dienstags im Foyer“ zu erleben

0

Solistin Brigitte Roth wird am Dienstag, den 15. September, um 19.30 Uhr bei der beliebten Veranstaltungsreihe des Fördervereins Nordhausen e. V. „Dienstags im Foyer“ zu Gast sein. Im Gespräch mit Barbara Rinke und Dietrich Rose erzählt sie von ihrem Werdegang und von ihrer Arbeit als Sängerin am Theater Nordhausen.

Der Eintritt zu „Dienstags im Foyer“ ist frei. Gemäß eines für jede Spielstätte individuell erstellten Hygienekonzeptes sind alle Gäste verpflichtet, beim Betreten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen rund um den Theaterbesuch unter Coronabedingungen sind auf der Homepage des Theaters zu finden.

Foto: Julia Lormis

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*