Eine Gala für die Besten – IHK würdigt hervorragende Azubis und Ausbildungsbetriebe

0

Am 5. November ehrte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt insgesamt 79 Auszubildende aus 67 Unternehmen für ihre sehr guten Prüfungsergebnisse, darunter 7 aus Nordhausen und dem Kyffhäuserkreis.

„Wer seine duale Ausbildung mit einem sehr guten Ergebnis beendet hat, besitzt beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt und verfügt über eine solide Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben“, betont IHK-Hauptgeschäftsführer Gerald Grusser. Die 79 Absolventen sind die Besten ihres Jahrganges und erreichten allesamt, mit mindestens 92 von 100 möglichen Punkten, die Endnote „Sehr gut“ in ihrer Berufsabschlussprüfung.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*