Einbrüche in Tankstellen – Polizei bittet um Hinweise

0

Gleich zwei Einbrüche in Tankstellen beschäftigen seit der Nacht zum Dienstag die Polizei in Nordthüringen.

(LPI-NDH) Drei unbekannte Täter hatten gegen 1.30 Uhr in Hohengandern im Eichsfeldkreis die Fensterscheibe einer Tankstelle in der Halle-Kasseler-Straße eingeschlagen. Sie kletterten durch das entstandene Loch und bedienten sich zielgerichtet am Zigarettenregal. Ihre Beute verstauten sie in einem mitgebrachten Sack. Nach nur zwei Minuten wieder die Einbrecher verschwunden. Der Wert der gestohlenen Zigaretten wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Alle drei Männer waren dunkel gekleidet. Aufgefallen war die Jacke eines Täters. Sie soll im Schulterbereich schwarz, Ärmel, Vorder- und Rückenteil grün gewesen sein. Ein anderer Dieb trug eine schwarz-weiß gestreifte Mütze.

Nur gute zwei Stunden später, um 3.47 Uhr erfolgte im rund 70 km entfernten Sondershausen ein ähnlicher Einbruch. Diesmal traf es die Tankstelle am Jechaer Weg. Auch hier wurden eine Scheibe eingeschlagen und Zigaretten gestohlen. Allerdings stiegen in diesem Fall die Täter durch das Küchenfenster ein und mussten nach eine Zwischentür zum Verkaufsraum auftreten. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Die Polizei bittet in beiden Fällen um die Mithilfe der Bevölkerung. Gesucht werden Zeugen, die zu den fraglichen Zeiten Personen oder Fahrzeuge an den Tatorten oder in der näheren Umgebung bemerkt haben. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Nordhausen unter der Rufnummer 03631/96-0.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*