Einblick in die Produktion des e-Golfs

0

Jugendfeuerwehren besuchen Gläserne Manufaktur in Dresden

Einen Einblick in die Produktion des e-Golfs erhielten die Jugendfeuerwehren aus Heiligenstadt und Uder. Bei ihrer diesjährigen adventlichen Busfahrt ging es für die insgesamt 50 Teilnehmer in die sächsische Landeshauptstadt Dresden.
Dort starte das Tagesprogram mit einer Führung durch die Gläserne Manufaktur, einem Montagewerk, in dem Volkswagen den e-Golf produziert. Neben der Geschichte und Entwicklung von Elektrofahrzeugen konnten die Kinder und Jugendlichen auch die Fertigungslinie des Werks kennenlernen.
Anschließend erkundete die Eichsfelder Reisegruppe die Innenstadt. Rund um Frauenkirche, Zwinger und Semperoper konnten die Jugendfeuermitglieder durch den Weihnachtsmarkt schlendern und die Dresdener Sehenswürdigkeiten bewundern.

Text: Franz Bierschenk

Foto:Feuerwerh Heiligenstadt

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*