Ein Weihnachtsbotschaft von Intendant Daniel Klajner

0

Liebe Freunde des Nordhäuser Theaters,

der Advent sollte eine Zeit der Vorbereitung auf das Lichterfest, auf Weihnachten sein, Wochen der Besinnung und der Vorfreude. Aber für die meisten von uns sieht der gelebte Alltag im Dezember ganz anders aus: er ist hektisch, vieles will noch erledigt sein und zum Heiligen Abend muss sich dann pünktlich und sofort eine friedvolle, entspannte Atmosphäre in perfektem Ambiente einstellen. – Das Theater Nordhausen hat in der diesjährigen Adventszeit das Musical „Vom Geist der Weihnacht“ auf den Spielplan gesetzt. Dieses Angebot zielte darauf ab, eine Insel des Innehaltens und der Besinnung im unruhigen Alltagsgeschäft zu schaffen. Das Interesse und die Akzeptanz waren so groß, dass bald alle Vorstellungen restlos ausverkauft waren. Das Stück berührt; die Sänger begeistern; das Bühnenbild wird hymnisch gelobt. Aber es gibt leider auch einige, die keine Karten mehr ergattern konnten. – Aus diesem Grund – und für alle die vielen, die sich „Vom Geist der Weihnacht“ noch ein zweites oder drittes Mal angucken wollen – haben wir als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk die Ankündigung zu machen, dass wir nächstes Jahr kurz vor Weihnachten diese Erfolgsproduktion nochmals zeigen werden. Der Vorverkauf der wenigen Vorstellungen beginnt im Frühjahr.

Und so wünsche ich Ihnen jetzt friedvolle Tage in der verbleibenden Adventszeit, ein besinnliches und herzerwärmendes Weihnachtsfest im Kreis Ihrer Lieben und einen eleganten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!

Ihr

Daniel Klajner
Intendant und Geschäftsführer
Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH

Ensemble „Vom Geist der Weihnacht“; Foto: Roland Obst

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*