„Ein Sommernachtstraum“ als Hochzeitsgeschenk

0

Ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk macht die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH allen Paaren, die in der Zeit vom 1. bis zum 20. Oktober in Nordhausen standesamtlich heiraten: jeweils zwei Ehrenkarten für das Ballett „Ein Sommernachtstraum“, das ab dem 26. Oktober im Theater Nordhausen zu sehen ist.

Das Ballett nach dem weltberühmten Stück von William Shakespeare, choreographiert von Ballettdirektor Ivan Alboresi zu Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen, dreht sich um Liebe und Hochzeit: Gleich mehrere glückliche Paare finden sich am Schluss. Und so soll das Hochzeitsgeschenk den Nordhäuser Paaren der Start in eine glückliche gemeinsame Zukunft sein!

„Ich freue mich sehr, dass unsere Brautpaare mit einem romantischen Theaterabend ihre Liebe noch einmal feiern können“, begrüßt Christine Heidel, Leiterin des Standesamtes, die Idee.

Den Gutschein für die Ballettkarten – ein Gratulationsschreiben vom Theater – überreicht bei den Trauungen vom 1. bis zum 20. Oktober jeweils die Standesbeamtin oder der Standesbeamte. Mit dem Anschreiben können die Hochzeitspaare ihre Ehrenkarten für einen Termin ihrer Wahl an der Theaterkasse abholen.

Share.

Leave A Reply

*