Ein Blick zur Baustelle

0

Die Abrißarbeiten der Unterführung in der Helmestrasse gehen zügig voran. Der nicht mehr genutzte Teil wich schon den Baggern. Vielleicht ist ja wirklich alles im Plan und die Helmestrasse kann, wie vorgesehen, Mitte/ Ende August für den Verkehr in und aus Richtung Sondershausen wieder frei gegeben werden. Zu wünschen wäre es den Autofahrern und vor allem Pendlern, die durch die vielen Baustellen einen massiven Umweg in Kauf nehmen müssen. Und das bei den Spritpreisen….

Share.

Leave A Reply

*