Ein Besuch im Tierpark Neustrelitz

0

Im Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte durfte ein Besuch im Tiergarten Neustrelitz natürlich nicht fehlen.

Mitten in der Stadt erhebt sich diese kleine Oase. Heimische Tiere wie Luchs, Damwild, Rehe, Frettchen, Enten, Wildschweine und viele andere kann man hier bewundern. Interressant für die kleineren Besucher ist die weitläufige Anlage mit den verschiedenen Spielmöglichkeiten. In einige Gehege kann man sogar rein und mit den Tieren auf Tuchfühlung gehen.

Am Ende des Rundganges besteht sogar die Möglichkeit, sich mit einem klenen Snack zu stärken. Ein negativer Punkt sei hier allerdings bei unserem Besuch erwähnt. Sollte man mal müssen, nehme man sich Wasser oder Desinfektion mit, denn Händewaschen nach Toilettenbenutzung ( jedenfalls auf der Herrentoilette) ging hier nicht.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*