„Durch die Wand“ im Kino Extra

0

Dokumentarfilm über die Freikletterer Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson, die 2015 die legendär schwere Dawn Wall im Yosemite Park erstmals bezwingen.

Im Januar 2015 beginnen die amerikanischen Bergsteiger Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson ihren Aufstieg an der sogenannten Dawn Wall, einer der Felswände an der berühmten Felsformation El Capitan im kalifornischen Yosemite-Nationalpark. Insgesamt 19 Tage dauert der Aufstieg und während dieser Zeit leben die Männer an der steilen Felswand – sie schlafen in einem Zelt, das am Felsen befestigt wird. Vor allem Caldwell wird dabei von seiner traumatischen Vergangenheit angetrieben: Im Alter von 22 Jahren wurde er in Kirgisistan von Rebellen gefangen genommen, verlor einige Jahre später einen Zeigefinger und musste zudem das Ende seiner Ehe mit seiner langjährigen Kletterpartnerin verkraften. In „Durch die Wand“ begleiten die Regisseure Josh Lowell und Peter Mortimer, die selbst Bergsteiger sind, die Kletterer Caldwell und Jorgeson bei ihrem Aufstieg.

Genre: Dokumentarfilm – Laufzeit: ca. 100 min – FSK: ab 6 Jahren – Verleih: Red Bull (24 Bilder)

Montag, den 28.01.2019 17:15 + 20:15 Uhr – Eintritt: ab 7,00 €

Karten an den Kinokassen oder online unter www.nordhausen.filmpalast-kino.de erhältlich.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*