Drei Menschen bei Unfall verletzt

4

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, gegen 12 Uhr. Der Fahrer eines Mercedes befuhr die Bundesstraße 4 in Richtung Sondershausen. Nach dem Ortsausgang Nordhausen beabsichtigte der 89-Jährige an der Kreuzung nach links in Richtung Sundhausen abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Smart einer 37-Jährigen. Der Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrerin des Smart und ihre 16 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Alle drei Personen kamen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 15000 Euro.

Teilen

4 Kommentare

  1. Mandy LaKoe

    Es sollte dringend die Fahrtüchtigkeit ab einem gewissen Alter geprüft werden! Es ist egoistisch, auf seinen Führerschein zu beharren, wenn die schnelle Reaktion in dem Alter nicht mehr gegeben ist. Andere Menschen in Gefahr zu bringen sollte als Grund genug sein zur Einsicht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*