Drei auf einen Streich am Gondelteich!

0

… oh wie das dichtet!
Aber bleiben wir beim Thema, denn heute wurden gleich drei Aufgaben am Gondelteich im Stadtpark Nordhausen angepackt.
Ich habe mich schon beim gemütlichen Spaziergang durch den Stadtpark gewundert, kein plätschern und rauschen, wo Wasser sich durch den Park zieht und dann sah ich auch warum.
Der Gondelteich war ohne Wasser, bzw. es wurde gerade wieder begonnen, Ihn zu fluten.
Was hatte es damit auf sich? Ganz einfach!
Zum einen wurde die dort installierte Fontäne repariert und gewartet, zum anderen die Zuläufe vom Gondelteich ausgebaggert und zu guter letzt das direkt am Ufer liegende Gehölze gelesen, damit es nicht vom Wasser wieder weggespült werden kann, um sich dann an Ab- und Wasserläufen im Park, wieder abzulagern. Für all diese Arbeiten, wurde das Wasser für eine bestimmte Zeit abgelassen und es läuft zur Zeit wieder zu.
Es sind nur noch kleine Reste der Erd- und Holzlesearbeiten vorhanden und diese dürften in Kürze auch verschwunden sein, sodass sich die Besucher wieder voll und ganz an dem kleinen Idyll erfreuen können.

Mario Schieke

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*