Doppelveranstaltung des GKV

0

Der Görsbacher Karnevalsverein hatte am vergangenen Wochenende gleich zwei Auftritte in seiner närrischen Hochburg „zur Schweiz“. Am Samstag stand zunächst die zweite Abendveranstaltung auf dem Plan. Auf dem sehr gut gefüllten Schweizer Saal lief die Stimmung von Beginn an gleich auf Hochtouren. Im Zusammenspiel von Interpreten und bestens aufgelegten Publikum entwickelte sich eine große Begeisterung bei allen Beteiligten und die Aktiven des GKV waren dadurch natürlich zusätzlich beflügelt. Auch nach dem Programm nahm die gute Laune ihre Fortsetzung und es wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Viel Zeit zum Ausschlafen hatten die Aktiven aber nicht, denn am Sonntag stand ab 14.00 Uhr dann schon wieder die traditionelle Nachmittagsveranstaltung an. Zunächst begeisterten die Jüngsten des GKV mit ihrem tollen Programm die anwesenden Gäste, worunter sich natürlich auch viele stolze Omas und Opas befanden. Dann setzten die „Großen“ mit ihrem Programm fort. Der GKV durfte sich dabei auch über den erneuten Besuch von Alexander Aquillon, stellvertretender Vorsitzender des Landesverband Thüringer Karneval, freuen, welcher verdienstvolle Mitglieder des GKV ehrte. So wurde Tom Borchardt mit dem kleinen Orden des LTK für seine Verdienste um den Görsbacher Karneval auf und hinter der Bühne ausgezeichnet. Dann erhielt Andre Reif den großen Orden des LTK und den Sonderorden des GKV für seine 25- jährigen Bühnenpräsenz und langjährige Rolle als Chefbüttenredner. Den Abschluss der Veranstaltung bildete natürlich der Schneewalzer der Prinzenpaare. Das dabei der kleine Prinz Luca mit seiner Prinzessin Aaliyah den großen Tollitäten komplett die Show stahlen war einfach nur zuckersüß. Nach der Veranstaltung gab es dann viel Lob der Besucher und in gemütlicher Runde klang der Nachmittag aus.

Damit ist auch der GKV schon wieder auf der Zielgeraden der aktuellen Kampagne und blickt freudig, aber auch mit einem traurigen Auge, auf die letzten Veranstaltungen. Am Donnerstag startet der restlos ausverkaufte Weiberfasching und am Samstag steigt dann das große Finale zum Hauptkarneval. Für diese Veranstaltung sind noch einzelne Karten zu erwerben und Kurzentschlossene sollten diese Möglichkeit nutzen. Es lohnt sich!

Görsbach Horrido

Share.

Leave A Reply

*