Digitalkongress „Bildung in der digitalen Welt“

0

Minister Holter: Mit digitaler Unterstützung das Lehren und Lernen verbessern

Einen Digitalkongress im wortwörtlichen Sinne veranstaltet das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gemeinsam mit verschiedenen Partnerinnen und Partnern vom 15. bis 19. März 2021. Dann werden sich Lehrkräfte, Fachleute aus dem Bereich der Bildung und Interessierte zu einem Kongress im Netz treffen, bei dem das Lehren und Lernen in der digitalen Welt im Mittelpunkt steht. Vorbereitet sind insgesamt 45 Workshops, in denen der Austausch zwischen allen Beteiligten gepflegt werden soll. Auch um Erfahrungen mit dem Distanzunterricht während der Corona-Pandemie wird es gehen.

Der Digitalkongress fügt sich in den Prozess der Umsetzung der Digitalstrategie Thüringer Schule (DiTS) ein, der 2019 begonnen wurde. Rund 700 Schulen arbeiten heute schon in der Thüringer Schulcloud. Somit dürften auch viele praktische Erfahrungen ausgetauscht werden.

Den Hauptvortrag hält der international renommierte Bildungsexperte Jöran Muuß-Merholz. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie digitale Medien sinnvoll in die pädagogische Arbeit und den Unterricht integriert werden können. Dieser Vortrag steht den Teilnehmenden bereits vor dem Kongress als Video zur Verfügung. Zur Eröffnung kann dann mit dem Autor und mit Thüringens Bildungsminister Helmut Holter darüber diskutiert werden. An den Nachmittagen wird es eine Vielfalt von Webinaren u. a. zu den Themen Inklusion, häusliches Lernen und zur Leistungsheterogenität in der digitalen Bildung geben. Außerdem präsentieren Digitale Pilotschulen ihre Arbeit und laden zum Diskurs ein.

Bildungsminister Helmut Holter betont: „Die Digitalisierung ist auch im Schulbereich in aller Munde. Wir versprechen uns mit digitaler Unterstützung moderne Lernformen, mit denen wir die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler weiter intensivieren können. Ich wünsche dem Digitalkongress gutes Gelingen.“

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*