„Dienstagsgeschichten – Malen wie Picasso“

0

Nordhausen (psv) Jeden Dienstag um 16 Uhr gibt es in der Stadtbibliothek „Dienstagsgeschichten“ für Klein und Groß. Am 23. Oktober stehen die Dienstagsgeschichten ganz im Namen des Malens.

Alle Kinder werden zu Künstlern. Der Maler und Leiter des Museum Tabakspeicher Jürgen Rennebach erzählt vom berühmten Maler Pablo Picasso. Beim Malen kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen und dabei Picassos Kunst in eigener Weise entdecken. Bleistifte, Pinsel und die leeren Staffeleien stehen in der Stadtbibliothek bereit.

Der Eintritt ist frei.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*