Die Mannschaften der BRSG Kyffhäuser I und II überwintern an der Tabellenspitze zur Thüringenmeisterschaft im Bosseln

0

Nur eine Woche nach der zweiten Spielrunde in Sondershausen trafen sich die Thüringer Bossler am Wochenende in Arnstadt zum letzten Rundenspiel vor der Winterpause.

Bei den Männern gab es in der Gesamtwertung nach den Spielen viel Bewegung. Der Tabellenerste BRSG Kyffhäuser I bleibt weiterhin mit fünf Punkten Vorsprung an Spitze. Den Tagessieg holte sich mit sechs Siegen und einem Unentschieden die BRSG Kyffhäuser II. Mit ihrer Saisonbestleistung kämpfte sie sich auf den zweiten Tabellenplatz vor. Sehr stark spielte die dritte Mannschaft der BRSG Kyffhäuser. Sie siegte gegen die spielstarken Mannschaften aus Rudolstadt und gegen die Männer von Elxleben I und II.

Die Frauen spielten mit den zwei Unentschieden ein gutes Turnier. Hinzu kamen knappe Niederlagen gegen Arnstadt und den Deutschen Meister aus Elxleben.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*