Die Heldenburg im Leinetal

0

Die Burgruine Heldenburg findet man im südlichen Niedersachsen in der Ortschaft Salzderhelden nahe Einbeck. Von hier hat man einen tollen Ausblick ins Leinetal.

Die Grafen von Dassel sowie die Herzöge der Welfen ließen im 13. Jahrhundert die Burg errichten. Sie diente dem Schutz des Salzbrunnens. Heute jedoch sind nur noch einige Mauerreste vorhanden. Noch in den 50er Jahren veranstaltete man hier die beliebten Burgfestspiele. Nebenan, in der Burgschänke, gab es ein Museum.

Grundlegend saniert wurde die Ruine in den Jahren 1983 bis 1988. Heute kümmert sich der Förderverein Heldenburg Salzderhelden e.V. um das mittelalterliche Bauwerk, welches sich im Besitz des Landes Niedersachen befindet. Der Verein organisiert Ausgrabungen, Gottesdienste sowie diverse Veranstalungen.

Ein weiteres sehenswertes Objekt ist das monumentale Leinewehr.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*