Die geheime Macht unserer Nahrung

0

Nordhausen (psv) Am Freitag, dem 9. November um 18:30 Uhr, lädt das Museum Tabakspeicher zum 5-Element-Kochevent ein.

„Kulinarischer Genuss trifft aufspannendes und gesundheitsstiftendes Wissen“, erklärt Museumsleiter Jürgen Rennebach, „wenn die ganzheitliche Ernährungsberaterin und Stress- und Burnout Coach Helene Kempe zu einem Ausflug in die 5-Elemente-Küche einlädt.“

Hier erfahren die Teilnehmer mehr über Ernährung, die Wirkung der einzelnen Lebensmittel auf den Körper. Was hat unsere Nahrung mit Einschlafstörungen, Süßgelüsten, Konzentrations-schwäche, Antriebslosigkeit, Ruhelosigkeit, Infektanfälligkeit, Völlegefühl, Übergewicht, Erscheinungen der Haut und Haare usw. zu tun? Antworten auf diese und andere Fragen gibt es bei einer Einführung in die 5-Elemente-Ernährung, welche ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin ist. Die Anwendung des jahrtausendealten Wissens über die Wirkung von verschiedenen Lebensmitteln ist harmonisierend und ausgleichend für Körper, Geist und Seele.

Anschließend kochen die Teilnehmer unter Anleitung ein Menü, welches danach im Ambiente des Museums geselliger Runde genossen wird. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, sichert rechtzeitiger Kartenvorverkauf im Museum Tabakspeicher die begehrten Plätze.

Foto: Helene Kempe (Foto: privat)

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*