Die Boxer der BSG Altstadt 05 Nordhausen e.V. beim „Eispokal“ in Roßwein

0

Das sächsische Roßwein wandelt sich einmal im Jahr zur Boxhochburg. Zum „Eispokal“ reisten neben unseren Faustkämpfern aus dem Südharz weitere 17 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet an. Insgesamt sind somit 96 Boxerinnen und Boxer zum zweitägigen Turnier über die Waage gegangen und haben sich spannend Kämpfe geliefert.
Aus Nordhausen reisten das Trainergespann Mathias Scherfing, Andreas Dietrich-Scherfling und der Nachwuchstrainer Kevin Körner mit Ihren Schützlingen, Angelie Scherfling, Canan-Cansu Atak, Kisha Scherfling, Jangir Osmanov, Yani Koychev und Collin Ostmann an. Die Trainer konnten sich ein aktuelles Bild über den Leistungstand der Sportler machen und wertvolle Schlussfolgerungen daraus ziehen.
Alle Sportler konnten mit guten Leistungen überzeugen, die Trainer sind mit den gezeigten Kämpfen sehr zufrieden.
Für Angelie Scherfling war es der erste Einsatz im Ringquadrat. In ihrem ersten Kampf konnte sie den Sieg für sich erkämpfen. Auch Collin Ostmann könnte mit einem weiteren Sieg überzeugen. Jangir Osmanov hingegen verlor leider knapp nach Punkten.
Alle teilnehmenden Boxer der BSG Altstadt 05 Nordhausen e. V. konnten somit weitere wertvolle Erfahrungen in Vorbereitung auf die Internationale Deutsche Jugend Meisterschaft sammeln.
Ein Dank geht an das Autohaus Albertsmeyer, welches uns den Bus zwecks Transport und An / Abreise zur Verfügung stellte.

BSG Altstadt 05 Nordhausen e. V.

Share.

Leave A Reply

*