Die Auftritte der Rolandgruppe zum 51. Rolandsfest

1

Nordhausen (psv). Wenn zum 51. Rolandsfest die gesamte Stadt auf den Beinen ist, darf selbstverständlich die Rolandgruppe nicht fehlen. Der Roland, die Brockenhexe, der Oole Ebersberg und Professor Zwanziger erhalten am 14. Juni von Oberbürgermeister Kai Buchmann die Schlüssel zur Stadt.

Wer das Geschehen mit verfolgen möchte, findet sich um 16:00 Uhr vor der Rathausbühne ein. Für alle, die vom Nordhäuser Quartett nicht genug bekommen, bieten sich auf dem Rolandsfest noch einige Möglichkeiten.

So am Festsamstag um 10:30 Uhr gefolgt von „Ronald spielt für Roland“, wenn der Nordhäuser Liedermacher Ronald Gäßlein das Publikum vor dem Rathaus begeistert. Oder um 17:45 Uhr auf der Rathausbühne vor dem Trommelgewitter Stamping Feet. Um 16:30 Uhr wechseln Sie dann die Bühne um zwischen schottischem Folkrock von THE ABERLOUR’S und AMERICANA-Sound von SANNA vor dem Theater Groß und Klein zu unterhalten. Auch am Sonntag, dem 16. Juni 2019, ist die Rolandsgruppe schon früh auf den Beinen und unterhält die Gäste der Stadt auf der Theaterbühne um 12:00Uhr, direkt nach dem Stadtgottesdienst. Weiterhin bietet sich noch einmal Gelegenheit um 15:30 Uhr, bevor die vier Nordhäuser Originale um 18:00 Uhr vor dem Rathaus den Schlüssel zur Stadt bis zum nächsten Jahr an den Oberbürgermeister zurückgeben.

Teilen

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*