Deutsch-polnisches Sommercamp an der Landesmusikakademie gestartet

0

Mit 26 Jugendlichen aus Deutschland und Polen ist am Sonntag das Musical-Sommercamp der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen gestartet. Am Montag fand die erste Unterrichtseinheit mit dem Song „We go together“ aus dem Musical „Grease“ statt.

Bis zum kommenden Sonntag werden die 11- bis 15-jährigen unter der Leitung der Coaches von „Making Musical“ Berlin große Musical-Momente erarbeiten. Dabei soll es nicht unbedingt darum gehen, jeden zum Musicalstar zu machen; vielmehr sollen in positiver Weise Qualitäten wie Fleiß, Ausdauer, Timing, Rhythmus und Präzision, sowie das hundertprozentig verlässliche Arbeiten im Team trainiert werden. Ein buntes Rahmenprogramm fördert das Kennenlernen der Jugendlichen. Neben einer Stadtführung am Montagabend sind weitere Ausflüge in die Umgebung von Sondershausen, etwa nach Possen und zum Kyffhäuser-Denkmal, geplant. Am Sonntag, den 15. Juli, um 11.00 Uhr laden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Abschlusspräsentation in den Marstall ein.

Das Projekt wird gefördert vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk, der Thüringer Staatskanzlei und dem Kyffhäuserkreis

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*