Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet….

0

Nun hat er auf… der Nordhäuser Weihnachtsmarkt….Und nicht nur der, sondern auch der Weihnachtsmarkt auf dem Bebelplatz ist offen….Über 20 Stände, eine Riesen-Pyramide, eine Bühne … damit wartet der Organisator Toralf Braun auf.

Gegen 16.00 Uhr kam es nach einer kurzer Rede von OB Zeh, Theaterintendant Daniel Klajner und dem Organisator zum traditionellen Stollenanschnitt, welcher dann unter die Anwesenden verteilt wurde…

Auch das Theater hat sich für die Weihnachtszeit geschmückt. Wie jedes Jahr werden ab dem 01. Dezember wieder tgl. en Türchen vom Weihnachtsmann und seinem Engel geöffnet. Dahinter warten wieder jede Menge Überraschungen.

Weihnachtsmarkt

Doch auch der Weihnachtsmarkt auf dem August-Bebel-Platz öffnete seine Pforten. Leider ist dieser mehr ein Rummel… Vielleicht sollte man hier mal über einen schönen Mittelalterweihnachtsmarkt nachdenken, auf dem traditionelle Waren, Geschenke, angeboten werden und die traditionellen Handwerke aus der Umgebung vertreten sind. Dresden schafft es mit seinem Mittelalterweihnachtsmarkt doch auch. Da sind die 3 Stände der Weihnachtszeit relativ verloren…. Schade eigentlich, denn die Kräppelchen sind hier so lecker wie nirgendswo….

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*