Der Blaulichtreport aus dem Landkreis OHA

0

POL-NOM: Verkehrsunfall

OSTERODE (US) Eine 50jähr. Frau aus Göttingen fuhr am Mittwoch,
gg. 07.30 Uhr, in den Kreisel in der Bahnhofstraße ein. Hierbei
übersah sie den sich bereits im Kreisverkehr befindlichen 48jähr.
Mofafahrer aus Osterode. Der Mann stürzte und zog sich leichte
Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,– Euro.

OSTERODE (US) Am Mittwoch, gg. 06.15 Uhr, ereignete sich auf der B
241 aus Förste in Richtung Osterode ein Verkehrsunfall. Ein 19 Jahre
junger Mann aus Katlenburg geriet in den Gegenverkehr und stieß dabei
gegen die Schutzplanke der gegenüberliegenden Fahrbahn. Der
entgegenkommende PKW konnte gerade noch auf die linke Spur
ausweichen, sodass es nicht zu einem Zusammenstoß kam. Es entstand
ein Schaden i.H.v. 3000,– Euro.

ASCHENHÜTTE (US) Eine 18 Jahre junge Frau aus Hattorf befuhr am
Mittwoch, gg. 14.30 Uhr, die K 427 von Osterode in Richtung
Aschenhütte. Nach einer Linkskurve kam sie nach rechts von der
Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die
Hattorferin zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden beläuft
sich auf 5000,– Euro.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*