Der Blaulichtreport aus dem Landkreis OHA

0

POL-NOM:

Sachbeschädigung an Pkw

Osterode (ots) – Osterode (na), Parkplatz „ALOHA“, Dienstag,
20.03.2018, 09.00 – 12.00 Uhr Im genannten Zeitraum zerkratzte ein
Unbekannter mit einem geeigneten Gegenstand die gesamte
Beifahrerseite eines dort geparkten schwarzen Opel Astra Kabrio. Es
entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.500,- EUR. Sachdienliche
Hinweise erbittet die Polizei Osterode.

Hausfriedensbruch

Osterode (ots) – Osterode (na), Scheerenberger Str. Unbekannte
Täter drangen gegen Ende des vergangenen Jahres widerrechtlich in das
leerstehende Gebäude des ehemaligen Blindenheimes an der
Scheerenberger Straße ein. Dort wurden unterschiedliche Räume gefilmt
und der Film ins Internet gestellt. Die Eigentümergesellschaft stellt
Strafantrag wegen Hausfriedensbruch.

Am Dienstagabend kam zwischen Wieda und Zorge ein 24-jähriger
Autofahrer aus Bad Sachsa auf überfrierender Nässe ins Schleudern und
fuhr mit seinem Fiat Panda eine etwa 15 Meter lange Böschung hinab in
den Wald. Dabei überschlug er sich mit seinem Fahrzeug mindestens
drei mal. Der Fahrer verletzte sich dabei nur leicht, das Fahrzeug
erlitt Totalschaden. Bei der Absicherung der Unfallstelle und Bergung
des Fahrzeuges unterstütze die Ortsfeuerwehr Wieda. Der Gesamtschaden
am Pkw beläuft sich auf circa 3000 Euro.

Foto:Polizei

Verkehrsunfallflucht

Bad Lauterberg (ots) – Bad Sachsa ( Schü), Marktstraße Ecke
Jugendherbergsstraße, Mittwoch,den 21.03.2018, 10:40 Uhr. Ein dunkles
Fzg. streifte beim Abbiegen ein älteres Ehepaar, welches gerade die
Jugendherbergsstraße fußläufig querte und in Richtung ev. Kirche
ging. Hierbei erlitt die Frau leichte Prellungen am rechten
Unterschenkel und am rechten Arm. Der mitgeführte Einkauf des Paares
landete auf der Straße. Das unfallflüchtige Fzg. hielt ca. 10 Meter
hinter der Unfallstelle kurz an, setzte seinen Weg dann aber fort,
ohne sich um die verletzte Person zu kümmern oder seine Personalien
anzugeben. Die Polizei Bad Sachsa bittet unter der Tel. 05523/481 um
Hinweise.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*