Der Affenwald Straußberg

0

Viele kennen ihn von der eigenen Kindheit, erleben ihn heute wieder mit ihren Kindern oder auch als Erwachsene alleine. Den Affenwald Straußberg mit seiner angrenzenden Sommerrodelbahn. Letzteres gibt es schon seit 1993 und den Affenwald seit 1995.
Heute leben auf ca 3,5 ha insgesamt 65 Kattas, 24 Varis und 3 Kängurus zusammen. Es ist die größte freilebende Population in Europa, das jüngste ist ca 2,5 Monate alt. Die älteste bei den Kattas ist stolze 19 Jahre alt und bei den Varis sogar 28 Jahre alt. Pro Jahr gibt es bei den Kattas zwischen 10 bis 12 Jungtiere im Durchschnitt. Diese werden auf Anfrage europaweit für Zoos oder zoologische Gärten vermittelt.
Wer den Affenwald schon einmal in letzter Zeit besucht hat, weiß, dass die Affen beider Arten den Kontakt zum Menschen suchen. Jedoch anfassen und streicheln sollte man sich nicht, auch wenn sie auf der Schulter des Menschen sitzen.
Doch was füttert man solchen Tieren? In Straußberg gibt es eine Mahlzeit mit 60 Prozent Gemüseanteil und 40 Prozent Obst. Ein Katta wiegt in etwa zwischen 2 bis 2,5 kg, der Nachwuchs bei der Geburt 65 bis 75 Gramm.
Ähnlich sind auch die Varis, auch wenn ihr Fell mehr an Gewicht vermuten lässt. Der Nachwuchs frisst schon früh selbstständig, sodass sie meist nur ca 4,5 monate bei der Mutter sind und dann ihre Wege gehen.
Sollte mal Nachwuchs verstoßen werden, was immer mal passieren kann, kümmert sich Silvio Dietzel liebevoll um die Kleinen, zieht sie mit der Flasche groß. Er nimmt sie auch jeden Tag mit in die Geuppe, damit sie akzeptiert werden. Jeden einzelnen kennt er beim Namen, kann sie auseinander halten an ihren Augen und den Fellzeichnungen.
Wer den Affenwald Straußberg besuchen möchte, ist immer herzlich willkommen und sollte keine Berührungsängste haben, da die Affen auch mal auf die Schulter springen oder an einem hochklettern.
Eintritt für Erwachsene kostet 5 Euro und es lohnt sich! Die Öffnungszeiten lassen sich am besten per Facebook oder der Homepage des Affenwaldes.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*