Debüt des Loh-Orchesters Sondershausen in Bretleben

0

Konzert am 10. Juni in der Kirche St. Johannes

Es ist eine Premiere: Am Pfingstmontag, 10. Juni, um 17 Uhr spielt das renommierte Loh-Orchester Sondershausen zum ersten Mal ein Konzert in Bretleben. Das Sommerkonzert zugunsten der Kirche St. Johannes bietet mit Musik von Mozart, Haydn und Elgar beste Unterhaltung. Die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Michael Helmrath.

Neben seinen regelmäßigen Konzerten in Wiehe und Heringen reist das Loh-Orchester nun zum ersten Mal in den Ortsteil der Gemeinde An der Schmücke im Südosten des Kyffhäuserkreises, der einer der vier Gesellschafter der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH ist. Eine ideale Gelegenheit für alle Bewohner der Region, das Orchester hautnah zu erleben!

Der Erlös des Sommerkonzerts kommt der weiteren Restaurierung der Kirche St. Johannes zugute. Karten gibt es über den Ortschaftsbürgermeister Ilko Hoffmann, den Gemeindekirchenrat Bretleben Tilo Krauspe, Lena Burghardt, die Pfarrerin der Regionalgemeinde, und beim Versandhandel Hagel in Artern sowie an der Tageskasse in der Kirche St. Johannes.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*