Das geschah noch im Landkreis OHA

0

(POL-NOM)
Einbeck (ots) – Am Samstag, 26.11.2016, 19:04 Uhr, wurde ein
53-jähriger Pkw Fahrer angehalten und kontrolliert. Da während der
Kontrolle Atemalkoholgeruch beim Fahrzeugführer festgestellt und ein
daraufhin freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest positiv verlief,
wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Einbeck (ots) – Im Rahmen einer Feier im Rheinischen Hof kam es am
Sonntagmorgen gegen 02:15 Uhr zu einer Körperverletzung. Beschuldigt
wird hier ein 19-jähriger, welcher ohne triftigen Grund und
Vorwarnung dem 20-jährigen Opfer mit der Faust ins Gesicht schlug.
Durch den Schlag erlitt das Opfer eine Risswunde an der
Oberlippeninnenseite. Den Beschuldigten erwartet ein Strafverfahren.

BAD GRUND (RO) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die
Seitentür eines Transporters, der in Bad Grund in der Osteroder
Straße auf einem Parkplatz abgestellt war, auf unbekannte Weise
geöffnet. Aus dem Fahrzeuginneren wurden dann vier Baumaschinen
entwendet. Der Gesamtwert des Diebesgutes wird auf 1000 Euro
geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Grund unter der Telefonnummer
05327/1421 entgegen.

HERZBERG (RO) – Am Samstagabend führte die Polizei in Herzberg in
der Osteroder Straße eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei machte die
Polizei eine unerwartete Entdeckung. Im Fond eines Fahrzeugs lag das
Ortsschild der Ortschaft Schwiegershausen. Gegen die beiden
Fahrzeuginsassen, 20 und 30 Jahre alt, wurde daraufhin ein
Strafverfahren wegen Diebstahls und Gefährlichen Eingriffs in den
Straßenverkehr eingeleitet. Das Ortsschild wurde sichergestellt.

Im Verlauf der letzten Woche kam es in der Landstraße im Uslarer
Ortsteil Schoningen zu einem Diebstahl mehrerer Weihnachtsbäume.

Unbekannte Täter gelangten demnach ungehindert auf das Grundstück
einer Plantage für Weihnachtsbäume. Dort wurden vier ca. 2 m große
Blaufichten abgesägt und abtransportiert. Die Schadenshöhe beträgt
ca. 100,- Euro.

Zeugenhinweise erbittet das Polizeikommissariat Uslar unter der
Rufnummer 05571/926000.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*