Das geschah im Landkreis OHA

0

(POL-NOM)
Am 16.11.2016, gegen 23:00 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann aus
Benneckenstein mit seinem PKW die Walkenrieder Straße in Rtg.
Unterzorge und kam unweit der Hausnummer 25 infolge des Einflusses
alkoholischer Getränke nach rechts von der Fahrbahn ab.
Nachdem der Fahrzeugführer zunächst einen Leitposten streifte und
beschädigte, kollidierte er wenige Meter weiter frontal mit einem
Straßenbaum und kam dort zum Stehen.
Durch die Wucht des Aufpralls lösten der Fahrer- und
Beifahrerairbag aus und der 34-jährige zog sich leichte Verletzungen
an den Beinen und am Oberkörper zu.
Im Zuge der polizeilichen Unfallaufnahme wurde mit dem
Unfallverursacher ein Atemalkoholtest vor Ort durchgeführt. Dieser
ergab einen Wert von 2,87 Promille.
Daraufhin wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt und eine
Blutprobe entnommen. Anschließend wurde der fahruntüchtige Mann mit
einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.
Er muss sich nun wegen Fahrens unter Alkobeeinflussung in
Verbindung mit einem Verkehrsunfall in einem Strafverfahren
verantworten und mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. An dem
PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

OSTERODE (UG) Am vergangenen Mittwochmorgen kam bei nasser
Fahrbahn ein 51-Jähriger aus Bad Sachsa mit einem Skoda in einer
Linkskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Es
entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

OSTERODE (UG) Bei der Polizei wurde erneut ein versuchter
Einbruchdiebstahl im Margeritenweg angezeigt. Bislang unbekannte
Täter versuchten im Zeitraum vom vergangenen Dienstagnachmittag bis
Mittwochnachmittag die Terrassentür aufzuhebeln, gelangten aber nicht
ins Haus. Die Polizei Osterode bittet Zeugen, die sachdienliche
Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel.: 05522/5080 zu melden.

Uslar (ots) – USLAR (js) In der Nacht zum 16.11.2016 wurden drei
verschiedene Hauswände in Uslar sowie ein Firmenschild mit
Farbschmierereien beschädigt. Betroffen sich ein Objekt in der
Mühlenstraße sowie die Sollingschule und die TSG-Halle in der Straße
„Zur Schwarzen Erde“ und das Firmenschild der „TÜV-Station“. Es wurde
mit silberner Farbe gesprüht. Es entstand erheblicher Sachschaden.
Hinweise bitte an die Polizei in Uslar, Tel.: 05571/926000.

Uslar (ots) – USLAR (js) Am Mittwoch, dem 16.11.16, gegen 08.30
Uhr, geriet ein geparkter PKW auf dem Eichhagen in Uslar aufgrund
eines technischen Defektes in Brand. Durch die eingetroffene
Streifenwagenbesatzung konnte der Brand mit dem Feuerlöscher gelöscht
werden. Anschließend wurde die Brandstelle von der Feuerwehr Uslar
übernommen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 2000 EUR.

Share.

Leave A Reply

*